Andreas Gabalier
Andreas Gabalier
Magic Night
Magic Night
Volksschlager Open Air
Volksschlager Open Air
Heitere Open Air Zofigen
Heitere Open Air Zofigen
Info
Info
Die Magic Night lädt bereits seit 2008 zu musikalischen Zeitreisen ein. Folgende Acts besetzten das Cockpit der Zeitmaschine bisher:
 
Alan Parsons Live Project 2011
BAP 2011
Björn Again 2009
Bonnie Tyler 2010
Chris de Burgh 2008
Earth Wind & Fire Experience feat. Al McKay 2011
Erste Allgemeine Verunsicherung 2009
Europe 2010
Jethro Tull 2010
Kim Wilde 2008
Krokus 2009
Manfred Mann’s Earthband 2009
NENA 2012
Patent Ochsner 2012
Spider Murphy Gang 2010
Stephan Eicher 2013
Suzi Quatro 2012
Sweet 2012
The Bootleg Beatles 2013
The Hooters 2013
The Straits 2013
UB40 2012
Uriah Heep 2008
Die Original Magic Night präsentiert bereits zum siebten Mal Künstler, die Musikgeschichte geschrieben haben. Schwelgen Sie zu deren magischen Hits zusammen mit vielen Freunden und Bekannten in Erinnerungen! Die ebenso magische Ambiance auf dem Heitere-Platz und das vielfältige kulinarische Angebot tragen das ihre zu einem tollen Sommerabend bei! Hier das Programm 2014 im Überblick:
Les Sauterelles
18.15

Jimmy Cliff
19.30

Mike + The Mechanics
21.00

Bryan Ferry
22.45

Programmänderungen sind vorbehalten.


Weitere Infos siehe Allgemeine Informationen

Tickets:
www.ticketcorner.ch

Facebook






7-aug-vsoa.png

Schunkeln und geniessen ist auch 2014 angesagt! Und zwar unter anderen mit:

Beatrice Egli
Oesch’s die Dritten
Voxxclub
Amigos
Markus Wolfahrt
Die jungen Zillertaler
Fantasy

Moderation: Sascha Ruefer


Das Heitere Open Air überzeugt durch ein vielfältiges Programm mit rund 30 Live-Acts auf drei Bühnen und einem friedlichen Zeltplatz mitten in der Natur!


8-aug-hoaz.png
Freitag
Sonic Delusion
15.30 - 16.10
Waldbühne
Al Pride
16.30 - 17.10
Waldbühne
Ira May
17.45 - 18.35
Parkbühne
Triggerfinger
18.35 - 19.40
Lindenbühne
Open Season
19.40 - 20.45
Parkbühne
Birdy
20.50 - 22.00
Lindenbühne
Bligg
22.05 - 23.25
Parkbühne
Sean Paul
23.30 - 00.45
Lindenbühne
Die Antwoord
00.50 - 01.50
Parkbühne

9-aug-hoaz-(1).png
Samstag
The Vad Vuc
12.15 - 12.55
Waldbühne
Frisk
13.15 - 13.55
Waldbühne
Red Shoes
14.15 - 14.55
Waldbühne
We Invented Paris
15.15 - 16.05
Parkbühne
Halunke
16.05 - 17.05
Lindenbühne
Brody Dalle
17.05 - 18.05
Parkbühne
One Track Live
18.05 - 19.15
Lindenbühne
Dendemann
19.20 - 20.30
Parkbühne
Jan Delay
20.35 - 21.55
Lindenbühne
Stromae
22.00 - 23.15
Parkbühne
Queens Of The Stone Age
23.20 - 00.40
Lindenbühne
QL
00.45 - 01.50
Parkbühne

10-aug-hoaz-(2).png
Sonntag
Grosi’s Gigantenstadl
11.00 - 12.00
Parkbühne
Adrian Stern
12.00 - 13.10
Lindenbühne
Skor
13.10 - 14.00
Parkbühne
Alex Hepburn
14.00 - 15.10
Lindenbühne
Shantel & Bucovina Club Orkestar
15.15 - 16.25
Parkbühne
Cro
16.30 - 17.45
Lindenbühne
John Newman
17.50 - 18.05
Parkbühne
ZAZ
19.10 - 20.30
Lindenbühne


Programmanpassungen und Änderungen der Auftrittszeiten bleiben vorbehalten!
Weitere Infos siehe Allgemeine Informationen oder www.heitere.ch

Tickets: www.ticketcorner.ch













Tickets


Im Vorverkauf bei ticketcorner.ch solange Vorrat.
An der Abendkasse solange Vorrat und gegen Aufpreis.
Kinder mit Jahrgang 2004 und jünger haben in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten Gratis-Eintritt (Ausweispflicht), ausser für das Konzert von Andreas Gabalier.

Erreichbarkeit


HEEV-Anfahrtsplan-fur-Web-(1).png

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof Zofingen (empfohlen).
Zofingen ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Auch für die Rückreise ist der öffentliche Verkehr eine gute Wahl: Züge und Busse gewährleisten zu später (oder früher) Stunde Verbindungen in alle Richtungen. Zusätzlich zum dichten Fahrplan–Angebot verkehren auch Extrazüge (in den Nächten von Dienstag auf Mittwoch, Mittwoch auf Donnerstag, Donnerstag auf Freitag, Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag um 00.30 Uhr Richtung Olten und in den in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag zusätzlich um 01.30 Uhr Richtung Olten und Aarau). Der SBB-Fahrplan gibt Auskunft über alle Verbindungen.

Individualverkehr: Autobahnausfahrt Oftringen (A1) benützen. Parkplätze für Autos sowie für Motorräder, Roller und Fahrräder sind signalisiert.
Parkgebühr für Autos: CHF 10.00 pro Anfahrt.

Gratis Shuttle-Service von SBB-Bus ab Bahnhof Zofingen (Freiverladerampe Forstacker) und den Parkplätzen zum Festivaleingang.

Zu Fuss ist das Festivalgelände ab Bahnhof Zofingen in 15 Minuten erreichbar.

Türöffnung

Andreas Gabalier: 17:15 Uhr
Magic Night:  17:15 Uhr
Volks-Schlager Open Air:  17:15 Uhr
Heitere Open Air Freitag: 17:15 Uhr
Heitere Open Air Samstag: 14:30 Uhr
Heitere Open Air Sonntag: 10:30 Uhr

Beginn

Andreas Gabalier: 19:30 Uhr
Magic Night:  18:15 Uhr
Volks-Schlager Open Air:  18:30 Uhr
Heitere Open Air Freitag: (Parkbühne) 17:40 Uhr
Heitere Open Air Samstag: (Parkbühne) 15:15 Uhr
Heitere Open Air Sonntag: (Parkbühne) 11:00 Uhr
 

Türschliessung

Andreas Gabalier: 24:00 Uhr
Magic Night:  01:00 Uhr
Volks-Schlager Open Air:  01:00 Uhr
Heitere Open Air Freitag: 03:30 Uhr
Heitere Open Air Samstag: 03:30 Uhr
Heitere Open Air Sonntag: 21:30 Uhr
 

Zutrittskontrolle


Getränke, Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton, Feuerwerk, Tiere sowie Waffen sind nicht erlaubt.

Gehörschutz


Gehörschütze sind kostenlos erhältlich.

Kulinarisches


Eine Vielzahl von Getränkeständen und Bars laden zum Durst löschen und miteinander Anstossen ein. Dazu lässt sich allerlei Gluschtiges für den kleinen und den grossen Hunger geniessen: Zofiger Spiess, Raclette auf Brot, Pizza, Kebab, Schnitzelbrot, Crêpes, Fischchnoschperli, asiatische Gerichte, Fajitas und anderes mehr!

Behinderte


Das Konzertgelände ist weitestgehend rollstuhlgängig. Eine Rollstuhltribüne und eine Behindertentoilette sind auf dem Linden- und dem Parkbühnegelände vorhanden. Es ist kein spezielles Ticket erforderlich. Für das Konzert von Andreas Gabalier müssen Plätze für Rollstuhlfahrer und Begleiter direkt beim Veranstalter unter 044 802 11 11 gebucht werden.

Zeltplatz


Der Zeltplatz ist von Mittwoch, 6. August, 14.00 Uhr bis Sonntag, 10. August, 21.30 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit gewährleisten wir eine funktionierende Infrastruktur, einen permanent besetzten Sanitätsposten und mehrere Sicherheitspatrouillen. Zum Bezug einer Parzelle für ein Zelt für höchstens drei Personen ist ein Zeltplatz-Voucher erforderlich, der nur zusammen mit einem Konzertticket gültig ist. Er ist solange Vorrat im Vorverkauf erhältlich.

Zu beachten ist weiter Folgendes:
  • Der Zeltplatz ist nur mit dem Shuttle-Bus oder zu Fuss erreichbar.
  • Zelte dürfen nicht vor Mittwoch, 6. August, 14.00 Uhr aufgebaut werden!
  • Autos, Wohnwagen und Wohnmobile sind nicht zugelassen.
  • Das Zelten ausserhalb der zugewiesenen Plätze ist strikte untersagt.
  • Im Shop neben der Reception ist Bier (in Dosen) und Mineralwasser (in 1.5 Liter Pet-Flaschen) - alles schön gekühlt - zu fairen Preisen erhältlich. (Dosen können nicht ins Konzertgelände mitgenommen werden; bei Getränken in PET- und Tetra-Gebinden sind 1.5 Liter alkoholfreie Getränke pro Person und Tag erlaubt.) Zudem sind Eis, Bratwürste, Brot und Zweifel Chips im Angebot.
  • Es dürfen keine luftdicht verschlossenen Zeltstädte errichtet werden.
  • Es dürfen keine grossen Flüssiggasflaschen verwendet werden. Erlaubt sind kleine Camping-Gasflaschen, sofern sie sachgerecht bedient und ausserhalb des Zeltes aufgestellt werden.
  • Trockeneis ist nicht erlaubt.
  • Es dürfen keine Notstromaggregate aufgestellt werden. Wer keinesfalls auf Strom verzichten kann, darf sich unter info@heitere.ch melden. Hinter der Waldbühne wird ein kleiner Platz eingerichtet, auf dem gegen Erstattung der Kosten ein Stromanschluss zur Verfügung gestellt wird. Voucher sind gleichwohl erforderlich.

Sicherheit


Bitte orientieren Sie sich bei Ihrer Ankunft, wo sich die verschiedenen Notausgänge befinden. Beachten Sie und befolgen Sie die Hinweise auf den LED-Wänden und die Durchsagen des Moderators.

Bitte geben Sie acht auf Ihre Wertsachen. Lassen Sie keine Portemonnaies, Mobiltelefone, Ausweise, Schlüssel usw. unbeaufsichtigt. Ihr Getränk gehört in Ihre Hand – lassen sie es auch nicht unbeaufsichtigt stehen.

Das Abbrennen von Feuerwerk ist auf dem ganzen Festivalgelände verboten. Offene Feuer sind auf dem gesamten Gelände, ausser in den dafür vorgesehenen Feuerstellen, verboten. Bei starkem Wind oder langer Trockenheit ist das Feuern auch dort verboten.

Haftung


Wir weisen darauf hin, dass der Konzertbesuch und das Zelten auf eigenes Risiko erfolgen. Wir verfügen über eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.